• 07_Pflaumenproduzent Petru du Plessis fragt sich, wohin die Entwicklung noch gehen wird - Pflaumen sind heute bereits viel süßer als noch vor einigen Jahren.

    07_Pflaumenproduzent Petru du Plessis fragt sich, wohin die Entwicklung noch gehen wird - Pflaumen sind heute bereits viel süßer als noch vor einigen Jahren.

  • 08_Mit einer natürlichen Wachsschicht, die man ganz leicht abreiben kann, schützt sich die Pflaume selbständig vor Schädlingen.

    08_Mit einer natürlichen Wachsschicht, die man ganz leicht abreiben kann, schützt sich die Pflaume selbständig vor Schädlingen.

  • 09_Oliven Oder Feigen Nein Das hier sind Pflaumen, und zwar eine der süßesten Sorten, die derzeit auf dem Markt sind. Die Sorte hat den schlichten Namen Green-Red.

    09_Oliven Oder Feigen Nein Das hier sind Pflaumen, und zwar eine der süßesten Sorten, die derzeit auf dem Markt sind. Die Sorte hat den schlichten Namen Green-Red.

  • 10_Tausende von sterilisierten Fruchtfliegen-Männchen sorgen dafür, dass kein Schaden durch die Eier von Fruchtfliegen entsteht.

    10_Tausende von sterilisierten Fruchtfliegen-Männchen sorgen dafür, dass kein Schaden durch die Eier von Fruchtfliegen entsteht.

  • 11_Noch ein bisschen skeptisch, aber mutig entlassen die Reporter die sterilisierten Fliegen in die Freiheit.

    11_Noch ein bisschen skeptisch, aber mutig entlassen die Reporter die sterilisierten Fliegen in die Freiheit.

  • 12_Auch du Plessis' sechsjährige Tochter interessiert sich schon für den Pflaumenanbau.

    12_Auch du Plessis' sechsjährige Tochter interessiert sich schon für den Pflaumenanbau.

  • 01_Die Wasservorräte sind erkennbar knapp - auch hier in der Region Stellenbosch.

    01_Die Wasservorräte sind erkennbar knapp - auch hier in der Region Stellenbosch.

  • 02_Mit dem Traktor geht es in die Plantage hinein.

    02_Mit dem Traktor geht es in die Plantage hinein.

  • 04_Zwischen den Pflaumenbäumen muss man gelegentlich den Kopf einziehen, um keinen Ast ins Gesicht zu bekommen.

    04_Zwischen den Pflaumenbäumen muss man gelegentlich den Kopf einziehen, um keinen Ast ins Gesicht zu bekommen.

  • 05_Bon Esperance liegt inmitten der wunderschönen Berglandschaft des Kapweinlandes.

    05_Bon Esperance liegt inmitten der wunderschönen Berglandschaft des Kapweinlandes.

  • 06_Pflaumen gibt es heute in unzähligen Sorten - denn Verbraucher überall auf der Welt erwarten, dass die Farmer ihre unterschiedlichen Wünsche erfüllen.

    06_Pflaumen gibt es heute in unzähligen Sorten - denn Verbraucher überall auf der Welt erwarten, dass die Farmer ihre unterschiedlichen Wünsche erfüllen.

Medientypen

Pressemitteilungen
Rezepte
Fotografien
Audio + Video