Zutaten für 6 Personen
Zubereitungszeit
10 Minuten

Zutaten

200g Gemischte Blattsalate
100g Baby Blattspinat
2 südafrikanische Forelle Birnen, in dünne Spalten geschn.
2 südafrikanische Granny Smith Äpfel, in dünne Spalten geschn.
200g Fetakäse, leicht zerdrücken
60g Walnüsse, geröstet und grob gehackt
2 Rote Beete, (vorgekocht) in Stifte schneiden
Saft von ½ Zitrone

Walnuss-Thymian Dressing
2 EL Walnussöl
2 EL Weißweinessig
½ TL frischer Thymian, fein gehackt
½ Knoblauchzehe, zerdrückt (nach Geschmack)
Nach Geschmack mit einer Prise Zucker abschmecken



<p>&lt;p&gt;South African Weisser Riesling (Rhine Riesling) will work well with this dish. Riesling has adapted well to South African’s soil and climate. This grape variety produces very full and flavourful wines which will develop well with bottle ageing. The wines have a honeyed spicy nose and a flowery sweetness on the palate.&lt;/p&gt;<br />
&lt;p&gt;Wine recommendations by Wines of South Africa&lt;/p&gt;</p>

Zubereitung

1. Für das Dressing geben Sie alle Zutaten in schmales/hohes Gefäß und verquirlen allen gründlich, mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.
2. Die geschnittenen Apfel- und Birnenspalten sofort mit dem Zitronensaft beträufeln und einmal vorsichtig durchmischen.
3. Kombinieren Sie die Salatzutaten (Blattsalate und Früchte) in eine große Salatbowle, geben das Dressing darüber und heben das ganze vorsichtig untereinander.

Dazu paßt hervorragend ein frisches Baguette und ein Glas leichter, gekühlter Weisswein, oder ein Glas Eistee.


Verwandte Rezepte


There are no comments yet