Dieser köstliche Brot-und-Butter-Pudding wird mit Brioche oder italienischem Panettone, dunkler Schokolade und südafrikanischen Birnen gemacht. Das ergibt eine phantastische Geschmackskombination!

Vorbereitungszeit: 20 Minuten (zusätzlich 30 Minuten Einweichzeit)
Kochzeit: 35 Minuten
Portionen: 6

Zutaten
50 g weiche Butter
5 Scheiben Brioche oder Panettone (insgesamt ca. 250 g)
2 südafrikanische Birnen, geschält, entkernt undin Scheiben geschnitten
50 g dunkle Schokolade, in kleine Stücke gebrochen
(oder dunkle Schoko-Drops)
2 große Eier
250 ml halbfette Milch
150 ml Sahne
30 g Zucker
1 TL Vanille-Extrakt

Schokoladensoße
1 EL ungesüßtes Kakaopulver
2 EL Speisestärke
2 EL Zucker
50 g dunkle Schoko-Drops
300 ml halbfette Milch



NährwertePro Portion (562 g)Pro 100 g
Energie2068kj/495kcal814kj/195kcal
Fett26.3g10.4g
Davon gesättigte Fettsäuren15.5g6.1g
Kohlenhydrate50g19.6g
Davon Zucker28.8g11.3g
Ballaststoffe4.7g1.8g
Eiweiß12.3g4.9g
Salz0.86g0.3g

  1. Mit etwas Butter eine Backform (Volumen: ca. 1,5 l) einfetten. Mit der übrigen Butter die Brioche- oder Panettonescheiben bestreichen. In kleine Stücke schneiden, dann mit den Birnen in der Backform anrichten. Schokostückchen darüberstreuen.
  2. Eier, Milch, Sahne, Zucker und Vanille-Extrakt verquirlen. Einige Minuten stehen lassen, damit der Zucker sich löst, dann langsam in die Form gießen.
  3. Mit Frischhaltefolie bedecken und 30 Minuten ziehen lassen. Falls der Pudding erst später gebacken werden soll, diesen in den Kühlschrank stellen.
  4. Ofen vorheizen auf 180 °C (Umluft: 160 °C, Gasherd: Stufe 4). Pudding 30 bis 35 Minuten backen, bis er aufgegangen ist und eine goldbraune Farbe angenommen hat. Einige Minuten abkühlen lassen, während die Soße zubereitet wird.
  5. Alle Zutaten für die Schokoladensoße in einen beschichteten Topf geben. Unter ständigem Umrühren erhitzen, bis die Soße glatt und dickflüssig geworden ist. Mit dem Pudding servieren.

 

Tipp: Anstelle der Schokosoße können auch Crème fraîche oder Sahne gereicht werden.


Verwandte Rezepte


There are no comments yet