Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit:
10 Minuten
Garzeit:
35 Minuten

Zutaten

100g Honig
Saft von jew. einer Orange und einer Zitrone, Saft und sehr dünn abgeschälte Schale von Zitrone und Orange (Bio Früchte, Schale gut abwaschen)
1 Vanilleschote, Mark ausgeschabt
4 Südafrikanische Forelle Birnen, gewaschen, ungeschält halbiert, Kerngehäuse entfernt
2 TL Orangen Blütenwasser, (Menge nach Geschmack)

Zum anrichten
Fester Naturjoghurt (ab 3,5%)
Pistazien (gehackt)



South African Weisser Riesling (Rhine Riesling) will work well with this dish. Riesling has adapted well to South African’s soil and climate. This grape variety produces very full and flavourful wines which will develop well with bottle ageing. The wines have a honeyed spicy nose and a flowery sweetness on the palate.

Wine recommendations by Wines of South Africa

Zubereitung

1. Backofen auf 200°C vorheizen (mittlere Schiene
2. Honig, Saft und Schale von Orangen und Zitronen mit ausgekratzter Vanilleschote und Vanillemark in kleinem Topf bei nicht zu starker Hitze in ca. 8-10 Minuten zu einem hellen Sirup einkochen
3. Geben Sie die halbierten Birnen – mit der Schnittfläche nach oben – in eine passen feuerfeste Auflaufform, geben Sie den Sirup aus der Honigmischung darüber und backen das ganze bis der Sirup auf den Birnenhälften ganz leicht karamelisiert ist (ca. 20-25 Minuten)
4. Geben Sie die Birnen Portionsweise auf gut vorgewärmte Teller, schmecken Sie Saft/Sirupgemisch in der Auflaufform mit Orangenwasser ab und geben dies über die Birnen. Richten Sie jede Portion mit einem Löffel des Stichfesten Joghurt und Pistazien an, die Schalen der Zitrusfrüchte aus dem Sirup können in feinste Streifen geschnitten als Deko auf den Joghurt gegeben werden.

 


Verwandte Rezepte


There are no comments yet