ergibt 10 Muffins
Zubereitungszeit: 25 Min.
Backzeit: 25 Min.

3 reife südafrikanische Birnen, geschält und geviertelt
750 ml Wasser
3 TL Vanillemark
300 g Puderzucker
3 EL Kakaopulver
200 g Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
180 g Butter, in Stücke klein geschnitten
190 g Weizenmehl
3/4 TL Backpulver
2 Eier, leicht verquirlt



South African Weisser Riesling (Rhine Riesling) will work well with this dish. Riesling has adapted well to South African’s soil and climate. This grape variety produces very full and flavourful wines which will develop well with bottle ageing. The wines have a honeyed spicy nose and a flowery sweetness on the palate.

Wine recommendations by Wines of South Africa

Zubereitung

  1. Geben Sie die Birnen mit dem Wasser, der Vanille und der Hälfte des Zuckers in einen Kochtopf und erwärmen Sie diesen langsam, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Lassen Sie die Masse aufkochen, dann die Hitze zurücknehmen und ca. 10 Min. leicht köcheln lassen, bis die Birnen weich sind, diese zwischendurch wenden. Mit einem Schaumlöffel die Birnenviertel aus dem Sirup herausnehmen und auf einem Teller abtropfen lassen.
  2. Den Ofen auf 190° C (Umluft 170° C, Gas Stufe 5) vorheizen. Setzen Sie 10 Muffinformen aus Papier auf ein Backblech oder in ein Muffinblech.
  3. Rühren Sie 2 EL Kakaopulver in den Birnensirup. Kochen Sie mit geringer Hitze den Sirup ca. 15 Min. lang ein, wenn dieser leicht eingedickt ist, nehmen Sie diesen vom Herd.
  4. Inzwischen die Schokolade und Butter in einer hitzebeständigen Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen (achten Sie darauf, dass kein Wasser in die Schüssel gelangt). Rühren Sie mit einem Metalllöffel bis die Masse weich ist, dann nehmen Sie die Schüssel beiseite.
  5. Fügen Sie das Mehl, Backpulver, die Eier, 1 EL Kakaopulver und die restlichen 150 g Zucker zur geschmolzenen Schokoladen-Butter-Mischung hinzu und rühren Sie den Teig glatt.
  6. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf die Muffinformen. Drücken Sie jeweils ein Birnenviertel vorsichtig in die Mitte des Teiges. 2 Stücke bleiben zum Naschen übrig. Die Muffins ca. 20 – 25 Min. backen, herausnehmen und 15 Min. abkühlen lassen. Mit Schokoladensoße beträufelt servieren.

Rezeptvorschlag von Reuben Riffel, Chefkoch in “Reuben’s Restaurant”, Franschhoek, Südafrika.


Verwandte Rezepte


There are no comments yet