Dieser herrliche südafrikanische Birnen- Pekannuss -Crumble mit Marzipan – ein raffinierter  Leckerbissen. Guten Appetit!

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
6 Südafrikanische Birnen, geschält, entkernt und gehackt
15 g Butter
¼ Teelöffel  Zimt, gemahlen
30 g Pekannüsse, gehackt
70 g heller Muscovado Zucker (oder Rohrohrzucker)

Belag:
150 g Mehl
75 g Butter
75 g Haferflocken
50 g heller Muscovado Zucker (oder Rohrohrzucker)
75 g Marzipan, zerbröckelt/gehackt
Naturjoghurt, Sahne oder Eiscreme zum Servieren



 Pro 100g (Rezept)Pro Portion

223g

RI (%) pro 100g (Rezept)RI (%) pro Portion
Energie KJ889198311%24%
Kalorien Kcal21247311%24%
Fett8.5g19g12%27%
Davon gesättigt3.8g8.5g19%43%
Kohlenhydrate30g67g12%26%
Davon Zucker17g39g19%43%
Ballaststoffe2.8g6.4g11%26%
Eiweiß2.6g5.8g5%12%
Salz0.14g0.32g2%5%

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen, Umluft 180°C, Gas Stufe 6.
  2. Kochen Sie die Birnen in einem kleinen Topf mit 100 ml kaltem Wasser und der Butter 10 Minuten bei geringer Hitze und gelegentlichem Rühren. Geben Sie die gehackten Pekannüsse und den Zucker dazu und Verteilen Sie die Fruchtmischung in einer Backform.
  3. Für den Streußel- Belag verrühren Sie das Mehl mit Butter so lange, bis die Mischung wie Paniermehl aussieht. Arbeiten Sie nun die Haferflocken, den Zucker und das Marzipan dazu. Den Streußelteig gleichmäßig über die Fruchtfüllung verteilen.
  4. 25-30 Minuten backen, bis der Crumble goldbraun ist. Mit Naturjoghurt, Sahne oder Eiscreme servieren.

Koch-Tipp: Auch mit südafrikanischen Pflaumen sehr lecker.

 

Sie benötigen etwa 8 Stück, entkernt und halbiert.


Verwandte Rezepte


There are no comments yet